Vortrag: Neobiota – Was macht der Piranha im Rhein?

Von | 8. Februar 2015
Wann:
9. Februar 2017 um 18:30 – 20:00
2017-02-09T18:30:00+01:00
2017-02-09T20:00:00+01:00
Wo:
Nuthedamm 29
14480 Potsdam
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Tauchsportservice Potsdam

Da geht man in heimischen Gewässern tauchen und glaubt seinen Augen nicht zu trauen. Chinesische Wollhandkrabben laufen einem über den Weg, asiatische Körbchenmuscheln oder sogar Piranhas können bei Tauchgängen gesichtet werden. Aber nicht nur Tiere, auch Pflanzen aus anderen Regionen der Erde finden den Weg zu uns, und das schon seit vielen, vielen Jahren. Doch wie gelangen diese „Aliens“ zu uns, wie beeinflusst der weltweite Austausch von Tieren und Pflanzen unsere Ökosysteme über und unter der Wasseroberfläche und welchen Neobiota können wir bei unseren Tauchgängen begegnen? Ein spannendes Thema um Arten, die erst „kürzlich“ den Weg in unsere Regionen geschafft haben.

Referent: Dr. Thorsten Grospietsch (Landestauchsportverband Brandenburg e.V., Bereich Wissenschaft und Umwelt)

Vortrag Kostenlos, Anmeldung erforderlich: info@tauchsportservice.de

Es können 2 ÜL-Weiterbildungsstunden gewährt werden.

Kategorie: